News

Website online 05.06.10

Endlich ist es soweit, meine Website ist nun online! mehr...

Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie ist ein vollwertiges, ganzheitliches Untersuchungs- und Behandlungskonzept, welches 1982 von Dr. Andrew Taylor Still begründet würde.

Sie ist eine Wissenschaft, Kunst und Technik zugleich.
Eine Wissenschaft, da sie auf genauen Kentnissen der Anatomie, Physiologie, Neurologie und Biochemie basiert.
Eine Kunst und Technik, die auf der Ausführung einer sehr spezifischen und sanften manuellen Behandlung beruht.

Unter Miteinbeziehung und Berücksichtigung der Schulmedizin dient die Osteopathie dem Wohle des Patienten.

Grundprinzipien der Osteopathie:
  • Einheit des menschlichen Körpers
  • Wechselseitige Abhängigkeit von Struktur und Funktion
  • Selbstheilende und selbstregulierende Kräfte im Körper

Die Osteopathie geht davon aus, daß Gesundheit sich im Körper durch Bewegung zeigt. Jede anatomische Struktur kennt ihren eigenen Rhythmus. So erstrebt jeder menschliche Organismus sein individuelles Gleichgewicht.